Erhitzungseinheit FL

Effektiv, zuverlässig, sicher!

Technologische Kompetenz für aseptische Produktqualität

Die KS Erhitzungseinheit FL ist eine einzigartige Pasteurisierungslösung für die verschiedensten Schmelzkäseprodukte. Sie erzeugt ein homogenes Produkt mit bester Partikelverteilung.

Eine schonende Erhitzung wird mittels direkter Dampfinjektion bei stabilen Temperaturen bis 98° C durchgeführt. Der Dampfeintrag erfolgt bei gleichzeitiger Homogenisierung aller Produktbestandteile.

Erreicht wird dies durch den Einsatz des speziellen KS Feinstzerkleinerungprinzips, zugeschnitten auf die Anforderungen der Schmelzkäseindustrie. So wird eine optimale Dampfkondensation und Dampfverteilung realisiert.

Der Leistungsbereich erstreckt sich von 1000 – 3000 kg/h. Effiziente frequenzgeregelte Antriebe, eine vollautomatische Steuerung mit Parameterkontrolle durch KS Automatisierung und integrierte CIP-Reinigung runden das Programm ab.

Haben Sie weitere Fragen zu unseren Erhitzungssystemen?