Mischer Programm

Mischtechnologie auf höchstem Niveau!

ks-mixer-200_b_wb_1200

Modernste Prozesstechnik und technologisches Knowhow

Seit mehr als vier Jahrzehnten werden bei KS Mischer für die Nahrungsmittel-Industrie gebaut. Durch den ständigen Erfahrungsaustausch und die enge Zusammenarbeit mit unseren weltweiten Partnern ist heute eine einzigartige technologische Kompetenz erreicht, die gleichzeitig auch die Basis der enorm breiten Produktpalette ist.

Ein ausgereiftes Baukastensystem mit leistungsstarken Komponenten bietet Flexibilität und Qualität. Standardmäßig sind Mischergrößen von 30 bis 6000 Liter erhältlich.

Auslegung, Konstruktion und Fertigung der KS Mischer erfolgt immer anwendungsbezogen und individuell. Modernste Berechnungsmethoden, verbunden mit einer robusten Bauweise, garantieren Betriebssicherheit und Langlebigkeit der Maschinen.

Abhängig von dem zu verarbeiteten Produkt werden KS Mischer mit dem jeweils passenden Mischwerkzeug und Antrieb für intensives und produktschonendes Mischen ausgestattet.

Neben der Systemstabilität legt KARL SCHNELL auch großen Wert auf den rigorosen Einhalt von Hygienestandards und Mischgenauigkeit. Dies ist für den Einsatz in modernen Produktionsstätten unabdingbar und bietet vor allem bei der Reinigung nach einem Produktwechsel eine größtmögliche Effizienz mit minimalen Produktverlusten.

Die Steuerung erfolgt über SPS direkt am Mischer und kann jederzeit problemlos in eine komplette Anlagensteuerung integriert werden. Ausführung der Schaltschränke im Hygienedesign ist bei KS Maschinen Standard und sichert somit eine störungsfreie Produktion auch in Nassräumen. Eine anwenderfreundliche und selbsterklärende Bedienoberfläche ermöglicht dem Operator alle Mischparameter, wie Temperatur, Mischzeit und Mischintervall einfach und schnell zu programmieren. So können bis zu 100 verschiedene Mischprogramme für unterschiedlichste Produktionsabläufe abgespeichert werden.

Eine Vielzahl von Sonderausstattungen ist verfügbar und frei miteinander kombinierbar.

Vakuumeinrichtungen entlüften das zu produzierende Produkt. Wiegesysteme gewähren exakte Chargenmessung und geben dem Kunden ein weiteres Qualitätsparameter für eine sichere Produktion und Nachverfolgbarkeit. Direkte und indirekte Heiz- und Kühlsysteme sichern eine genaue Temperaturführung.  Speziell entwickelte Einspritzdüsen reduzieren den Verbrauch der eingesetzten Kühl- und Heizmedien enorm.

Das KARL SCHNELL Mischerprogramm ist in seiner Vielfältigkeit und Flexibilität die erste Wahl für die Produktion von industriell gefertigten, hochwertigen Nahrungsmitteln.

Haben Sie weitere Fragen zu unserem Mischerprogramm? Bitte kontaktieren Sie uns!